Neues Landtechnikzentrum in Leizen

15.05.2015

© Werksfoto

Schröder Landtechnik - Eröffnung eines neuen Standortes in Leizen.

Das Ereignis wollte sich kaum ein Landwirt in der Region entgehen lassen: Mit mehreren Hundert Gästen eröffnete die Schröder Landtechnik GmbH Penzlin kürzlich einen weiteren Verkaufs- und Service-Standort in Mecklenburg-Vorpommern. Nach Penzlin und Heinrichshöh bei Friedland bietet das Unternehmen nun auch in Leizen bei Röbel, direkt an der A 19, Landmaschinen bekannter Hersteller an. Der bisherige Standort in Melz, der nicht mehr den Anforderungen entsprach, wurde geschlossen. „Grundlage für die Investition in Leizen war die Übertragung erweiterter Vertriebsrechte durch den AGCO-Konzern“, erläuterte Bernd Schröder, Mitglied der Geschäftsführung der Schröder Gruppe, bei der Eröffnung.


Für die Erweiterung ihres Verkaufsgebietes erwarb die Schröder Landtechnik GmbH Penzlin ein vier Hektar großes Grundstück im Leizener Industriegebiet. In 16 Monaten Planungs- und Bauzeit wurden die Gebäude einer Fertighausfirma nach den Erfordernissen eines modernen Landmaschinenfachbetriebes umgebaut. In einem Komplexgebäude mit 2 800 m2 Nutzfläche sind nun Werkstatt, Ersatzteillager sowie diverse Verkaufs- und Ausstellungsräume eingerichtet. Die 900 m2 große Werkstatt verfügt u. a. über einen 5-t-Kran mit einer Hakenhöhe von 5 m zum schnellen Ein- und Ausbau von Motoren und Kabinen. Im Lager sind 20 000 Ersatzteile auf zwei Etagen abrufbar. Zur Ausstattung des Standorts gehört eine überdachte Waschanlage. „Vor jeder Reparatur erfolgt eine Komplettreinigung“, erläuterte Betriebsleiter Falk Runge. In einer weiteren 600 m2 großen Halle können Maschinen vor der Reparatur im Winter witterungsgeschützt untergestellt werden. „Der Wettbewerb hat stark zugenommen. Die Ansprüche der Kunden an einen kompletten Service sind gestiegen, dem wollen wir gerecht werden“, ließ Bernd Schröder durchblicken. Außer Maschinen aus dem AGCO-Konzern wie Fendt, Valtra und Challenger-Raupen finden Kunden in Leizen auch Angebote für Teleskoplader von CAT, Mc-Hale-Pressen, Geräte von Lemken und weiteren namhaften Herstellern.


Am Standort Leizen arbeiten 15 Mitarbeiter, wobei für einige freie Stellen noch erfahrene Monteure und Verkaufsberater gesucht werden. Zwei Plätze für Auszubildende sollen bis Anfang September besetzt sein. Die Schröder Landtechnik GmbH Penzlin ist ein Unternehmen der Schröder Gruppe mit Sitz in Wildeshausen, Niedersachsen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr