Landwirtschaftsmeister verabschiedet

20.10.2016

© Gregor Deckers

Meisterinnen und Meister mit Schulleiterin Dr. Gisela Spangenberg (r.) nach der Übergabe der Meisterbriefe und Urkunden.

An der Fachschule für Agrarwirtschaft in Güstrow-Bockhorst nahmen kürzlich zehn ­Landwirtschaftsmeisterinnen und -meister ihre Meisterbriefe sowie die Glückwünsche von Landesbauernpräsident Detlef Kurreck, Agrarstaatssekretär Dr. Peter Sanftleben und Schulleiterin Dr. Gisela Spangenberg entgegen.

 

Derzeit gibt es 15 Ausbildungsberufe in der Agrarwirtschaft, verbunden mit ca. 2 265 Ausbildungsplätzen in 716 Ausbildungsbetrieben und 29 außerbetrieblichen Ausbildungsstätten. Davon sind    1 076 Stellen besetzt. „Das sind gerade einmal 47 Prozent!“, bilanzierte der Staatssekretär. Die Zahlen zeigten: „Viele Betriebe möchten ausbilden, finden aber nur schwer Interessenten.“

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr