Landwirte im Nebenerwerb

11.04.2013

 

 

Neubrandenburg. Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern lädt Landwirte

im Nebenerwerb zu einer In­formationsveranstaltung am 20. April, 9.30 bis 14 Uhr nach Wesenberg ein. Unter anderem berichtet Torsten Weidmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes MV, über den Stand der EU-Agrarreform und Auswirkungen auf die Nebenerwerbslandwirtschaft. Dr. Hans-Georg Grieb von der Sozialversicherung Landwirtschaft, Forst und Gartenbau informiert über Voraussetzungen für landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr, insbesondere über Veränderungen bei ­Führerscheinklassen und Ladungssicherung. Treffpunkt ist das Landtechnikhandelszentrum Wallentin & Partner GmbH in 17255 Wesenberg, Wustrower Chaussee. PI


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr