LandFrauenverband

14.06.2017

© Mareike Klinkenberg

Der neugewählte Vorstand (v. l.): Petra Zeitzen, Anke Martina Rehländer, Birgit Kraus, Dr. Heike Müller, Claudia Nielsen und Ulrike Legde.

Kontinuität an der Verbandsspitze: Die bisherige Vorsitzende Dr. Heike Müller wird den Land-Frauenverband MV weitere vier Jahre führen. Das ergab die Wahl der Landesvorsitzenden  auf der Delegiertenkonferenz des Verbandes in Jabel, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.


Müller ist seit 1991 im KreislandFrauenverein Malchin aktiv und seit 2013 „oberste Landfrau“ in MV. Sie studierte und promovierte an der Universität Rostock im Bereich Tierproduktion und arbeitet seit vielen Jahren als Geschäftsführerin im Bauernverband Malchin e. V. Seit vorigem Jahr ist sie zudem Vizepräsidentin des Bauernverbandes MV.


„Wir haben einen neuen Vorstand gewählt, der eine gute Mischung aus Bewährtem und Neuem darstellt“, sagte Heike Müller nach der Wahl. Zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Claudia Nielsen und als zweite stellvertretende Vorsitzende Ulrike Legde (LandFrauenverein Mecklenburg-Strelitz)) gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Birgit Kraus (KreislandFrauenverein Ludwigslust) sowie die erstmals gewählten Anke Martina Rehländer (Jabeler LandFrauen e.V.) und Petra Zeitzen (KreislandFrauenverein Bad Doberan), teilte der Verband mit. Mit Dank für ihre Arbeit aus dem Vorstand verabschiedet wurden Marion Wendt (Demmin), Bettina Krämer (Malchin) und Heidemarie Becker (Bad Doberan).


Die LandFrauen hätten in 25 Jahren einen Verband aufgebaut, der stets zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde. Der Verband habe viele Frauen auf dem Arbeitsmarkt betreut bzw. dorthin gebracht, er habe Stärke und immer sehr viel Engagement für den ländlichen Raum gezeigt. „Manchmal ist uns aber auch die Puste ausgegangen“, räumte Müller ein. Die Vorsitzende forderte die Delegierten auf, das Leben in den Kreisvereinen und Ortsgruppen abwechslungsreich zu gestalten, sowohl Traditionen zu pflegen als auch neuen Ideen Raum zu geben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr