Grüne Woche 2017: MV-Halle sehr beliebt

07.02.2017

Grüne Woche 2017

Die MV-Halle auf der Grünen Woche war wieder ein Besuchermagnet.

Schwerin. In Berlin endete gestern die 82. Grüne Woche. In der Landeshalle Mecklenburg-Vorpommerns präsentierten sich 60 Aussteller vor allem aus Ernährungswirtschaft und Tourismus, landwirtschaftliche Direktvermarkter sowie mehrere Landkreise. Mit etwa 180.000 Gästen zählte die MV-Halle wieder zu den beliebtesten Ausstellungen auf der Verbrauchermesse. Die Präsentation in Berlin ist nach Angaben des Schweriner Agrarministeriums der bedeutendste Messeauftritt Mecklenburg-Vorpommerns. Das Land hatte für die Präsentation 560.000 € im Haushalt eingestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr