Ganschower Stutenparaden

27.06.2018

© Gerd Rinas

Ganschow. Auf Hochtouren laufen im Gestüt Ganschow bei Güstrow die Vorbereitungen für die Ganschower Stutenparaden (Foto) am 8., 15. und 21. Juli.

 

„An den 19 Schaubildern mit züchterischen Vorführungen, sportlichen Darbietungen und humorvollen Einlagen werden 200 Pferde sowie 150 Reiter, Fahrer und Helfer beteiligt sein“, kündigte Gestütsinhaber Friedhelm Mencke an. Ein Höhepunkt dürfte der Zehner-Zug mit Kaltblütern von der Insel Rügen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr