Führungswechsel beim LKV

13.12.2017

© Gerd Rinas

Güstrow. Abschied für Christian Behn (auf dem Foto Mitte): Nach 26 Jahren im Vorstand und fast fünf Jahren an der Spitze des Landeskontrollverbandes für Leistungs- und Qualitätsprüfung (LKV) gab der Landwirt aus Hungerstorf auf der Hauptversammlung in Güstrow den Vorsitz an Hartmut Subklew (links), Agrargenossenschaft Bartelshagen I, ab. Rainer Tschirner, 1. Stellvertreter des LKV-Vorsitzenden, dankte Behn für seine langjährige intensive Arbeit im Interesse der Milcherzeuger des Landes.
                                                                                                                         

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr