Feldtag Mais

25.08.2017

© Sabine Rübensaat

Die Landesforschungsanstalt lädt am 5. September, 9 - 11.30 Uhr, zum Feldtag „Mais und Sorghumhirse“ auf das Versuchsfeld „Am Krebssee“ nach Gülzow ein. Schwerpunkte sind Gärreste als Düngemittel, Pflanzenschutz, der Maisanbau im Ökolandbau und Sortenempfehlungen in den unterschiedlichen Reifegruppen für den Einsatz in Fütterung und in Biogas­anlagen.

 

Nähere Infos: Tel. (0 38 43) 7 89-210

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr