Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum jetzt online

25.07.2014

© Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Screenshot

Schwerin. Die Entwürfe des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum in Mecklenburg-Vorpommern (EPLR MV) sowie der Agrarumweltmaßnahmen (AUM) für die Förderperiode 2014–2020 sind jetzt online nachzulesen, teilt das Agrarministerium mit. Das EPLR regelt den Einsatz von 937 Mio. € EU-Fördermitteln bis 2020.

Das federführend vom Agrarministerium erarbeitete Programm wird nun von der EU-Kommission geprüft; die Richtlinien für seine Umsetzung werden ebenso wie die zur Umsetzung der Agrarumweltmaßnahmen vorbereitet und anschließend den Vertretern des Berufsstandes sowie der Umweltverbände vorgestellt. Die Antragstellung für die Förderung der Maßnahmen soll zum 15. Mai 2015 erfolgen. Die Dokumente können auf der Homepage des Agrarministeriums unter der Rubrik ‚Förderprogramme‘ eingesehen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr