Die Sieger der MeLa 2015 (2. Teil)

25.09.2015

© Gerd Rinas

Hoch geehrt: Für seine Deutsche Sattelschweinsau mit Ferkeln erhielt Georg Neurath, Darze, den Tierzuchtpreis in Gold.

Wettbewerb der Schweinezucht    (Kategorie/Wettbewerb, Aussteller, Katalog-Nr., Rasse, Preis, Prämierung)


Beste Jungsauenkollektionen

1. Platz: GbR Roder & Söhne, Behren-Lübchin, 3, DE, Ia, Urkunde des Landwirtschaftsministers; 2.: Schweinezuchtanlage Wiechmann GbR, Pankelow, 6, F1, Ib, „ZDS-Plakette Silber, Schleife; 3. FBN (EAS) Dummers­torf, 2, DL, Ic, „Tierzuchtpreis Gold, Schleife; 3. GbR Roder & Söhne, Behren-Lübchin, 5, Duroc, Ic; 5. GGAB Agrarbetrieb Groß Grenz GmbH, 7, F1, Ie; 5. Schweinezuchtanlage Wiechmann GbR Pankelow, 8, F1, If.


Beste Reinzuchtjungsau
GbR Roder & Söhne, Behren-Lübchin, 3-1, Deutsches Edelschwein, Ia, ZDS-Plakette Bronze.


Beste Kreuzungsjungsau
Schweinezuchtanlage Wiechmann GbR, Pankelow, 6-3, F1, Miss Mela, Ia, Plakette des Bundeslandwirtschaftsministeriums, Bronze.


Mastläuferkollektion
Woosmerhofer Landerzeugergesellschaft mbH, Vielank, 2, Pi x F1, Ia, ZDS-Plakette Bronze; GGAB Agrarbetrieb Groß Grenz GmbH, 1, Deutsches Edelschwein x Deutsche Landrasse, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Söhnholz-Schweinezucht KG, Neubukow, 3, Pi x Deutsches Edelschwein, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Hanno Offen, Nostorf, 4, DUPi x F1, Ib, Tierzuchtpreis Bronze.


Mastschweinekollektion
GGAB Agrarbetrieb Groß Grenz GmbH, 1, Pi x F1, Ia, Tierzuchtpreis Gold; GbR Roder & Söhne, Behren-Lübchin, 2, Pi x F1, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Bauern AG Neißetal, Schenkendöbern/Groß Gastrose, 3, Pi x Deutsche Landrasse, Ia, Tierzuchtpreis Gold.


Bester Eber (Mutterrasse)
FBN (EAS) Dummerstorf, 2, Deutsche Landrasse Ia, Tierzuchtpreis Gold.


Sau mit Ferkel
GGAB Agrarbetrieb Groß Grenz GmbH, Deutsches Edelschwein x Deutsche Landrasse, Tierzuchtpreis Gold; Dipl.-Ing. Georg Neurath, Darze, Deutsches Sattelschwein, Tierzuchtpreis Gold.


Kollektionen gefährdete Rassen
Dietmar Barabas, Klein Kiesow, Deutsches Sattelschwein, Jungsauen, Tierzuchtpreis Gold; Michels Eselhof, Buchholz, Rotbunte Husumer, Zuchtläufer, Tierzuchtpreis Gold.



Leistungswettbewerb Schafe, Fleischschafrassen

Schwarzköpfige Fleischschafe, Beste Kollektion: Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 30, 31, 32, Ia, Plakette des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Bronze, Tierzuchtpreis Gold; Thomas Kessin, Grambow, 27, 28, 29, Ib, Tierzuchtpreis ­Silber; Harald Hesse, Krakow am See, 15, 16, 17, Ic, Tier­zuchtpreis Bronze; Agrargemeinschaft Lübstorf  eG., 1, 2, 3, Id.


Bester Bock: Frank Glasenapp,Krakow am See, 6, Ia, Urkunde des Landwirtschaftsministers, Tierzuchtpreis Gold; Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 30, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Ulrich Hasenleder, Meesiger, 14, Ic, Tierzuchtpreis Bronze; Thomas Kessin, Grambow, 27.


Bestes Mutterschaf: Harald Hesse, Krakow am See, 18, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 32, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Harald Hesse, Krakow am See, 16, Ic, Tierzuchtpreis Bronze; Agrargemeinschaft Lübstorf eG, 2, Id.  

Wollsieger: Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 31, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Ulrich Hasenleder, Meesiger, 14, Ib, Tierzuchtpreis Silber.


Kerry Hill, Bester Bock: Nicolo Hagedorn, Völschow, 57, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Frank Hempel, Wusterhusen, 60, Ib, Tierzuchtpreis Silber.


Suffolk, Bestes Tier: Hans Böhm, Basedow, 40, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; 41, Ib, Tierzuchtpreis Silber; 39, Ic.


Ile de France, Bestes Tier: Dirk Römpage, Dalberg-Wendelstorf, 51, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; 50, Ib, Tierzuchtpreis Silber.


„Miss MeLa“ – über alle Rassen: Schwarzköpfiges Fleischschaf, Harald Hesse, Krakow am See, 18, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Suffolk, Hans Böhm, Basedow, 40, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Ile de France, Dirk Römpage, Dalberg-Wendelstorf, 51, Ic, Tierzuchtpreis Bronze.    


„Mister MeLa“ – über alle Rassen: Schwarzköpfiges Fleischschaf, Frank Glasenapp, Kra­kow am See, 6, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Dorperschaf, Weideland Qualitz GbR, Qualitz, 55, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Ile de France, Dirk Römpage, Dalberg-Wendelstorf, 52, Ic, Tierzuchtpreis Bronze.


Beste Nachzuchtsammlung –weiblich, über alle Rassen: Schwarzköpfiges Fleischschaf, Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 34, 37, 38, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Harald Hesse,Krakow am See, 25, 23, 24, Ib, Tierzuchtpreis Silber.


Beste Nachzuchtsammlung –männlich, über alle Rassen:
Schwarzköpfiges Fleischschaf, Harald Hesse, Krakow am See, 19, 21, 22, Ia, VDL, Tierzuchtpreis Gold; Frank Glasenapp, Krakow am See, 7, 8, 10, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Rüdiger Schröder, Brüsewitz, 33, 35, 36, Ic, Tierzuchtpreis Bronze.



Leistungswettbewerb Fleischrinder, Extensivrassen

Highland: Roberto Bock, Sonnewalde, 35, Beste, Ia, Tierzuchtpreis Gold; 39, Bell, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Dr. Wolfgang Schüler, Könnern, 38, Anji, Ic, Tierzuchtpreis Bronze.


Dexter: Lutz Klingberg, Nossendorf, 64, Frieda, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Manfred Kunas, Dassow, 63, Ronya, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Guido Lindemann, Kloster Lehnin, 62, Red Alexa, Ic, Tierzuchtpreis Bronze; Philipp und Betina Masch, Bartenshagen-Parkentin, 68, Sunny, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Lutz Klingberg, Nossendorf, 67, Lotte, Ib, Tierzuchtpreis Silber; Wilfried Gäbel, Lehsen, 65, Jasmin, Ic, Tierzuchtpreis Bronze.


Kühe, Galloway: Andreas Rasch, Uelzen, 21, Sternchen, Ia, Tierzuchtpreis Gold; Marion Rühe, Parchim, 23, Siqura II, Ib, Tierzuchtpreis Silber.

 

(Fortsetzung folgt)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr