27. Landesturnier in Redefin

05.07.2016

© Logo

Redefin. Freunde des Pferdesports können sich auf ein spannendes 27. Landesturnier freuen. Bei der zweiten Auflage der Landesmeisterschaft im Landgestüt Redefin vom 7. bis zum 10. Juli werden außer im Springen und in der Dressur erstmals auch die Besten im Voltigieren ermittelt. Insgesamt liegen mehr als 1 400 Nennungen und damit ähnlich viele wie 2015 vor. Sportlicher Höhepunkt ist der Große Zwei-Sterne-Springpreis, zu dem wie im Vorjahr 49 Nennungen eingegangen sind.


www.hippothek.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr