22. Internationale Bioland-Geflügeltagung

23.02.2018

© Sabine Rübensaat

Mainz/Berlin/Malchin. Der ­Bioland e.V. lädt zu seiner 22. Internationalen Bioland-
Geflügeltagung „Bio für alle“ vom 27. Februar bis 1. März nach Malchin ein. Themenschwerpunkt sind zukünftige Vertriebswege. Vorgestellt wird u. a. ein Projekt zur Auslaufhaltung aus Nordrhein-Westfalen. Am zweiten Tag wird die Tagung in den Arbeitsgruppen Fütterung, Mastgeflügel und Junghennenaufzucht und mit Exkursionen fortgesetzt. 



www.bioland.de/fachtagungen 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr