Souveräner Sieg beim Landesleistungshüten

28.08.2017

© Wolfgang Herklotz

Rainer Schulze mit seinen Hündinnen Phöbe und Raya.

Rainer Schulze aus Nuthe-Nieplitz  ist der souveräne Sieger des diesjährigen  Landesleistungshütens der Brandenburger Schäfer, das am 27. August auf dem Flugplatz Bienenfarm im havelländischen Selbelang stattfand. Der 63-Jährige erreichte 47,3 von 55 möglichen Punkten bei der Hüteleistung und kam auf eine Gesamtpunktzahl von 98, da auch Haupthund Phöbe und Beihund Raya die Richter zu überzeugen wussten. Platz zwei belegte Maik Gersonde aus Schlesien, Mecklenburg-Vorpommern, mit 88,5 Punkten vor Marc Mennle aus  Pritzwalk (70,8 Punkte).

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr