Sieger des Landeswettbewerbes

01.02.2016

© Sabine Rübensaat

Die Ziehung der Sieger wird vorbereitet.

Brandenburgtag am 18. Januar 2016 auf der Internationalen Grünen Woche: Auf der Bühne in Halle 21a wurden die drei Gewinnerklassen des Landeswettbewerbs gezogen. Besonders aufgeregt waren die Schüler der 5. Klasse der Kleinen Grund­schule  Dippmannsdorf  aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark. Schließlich steht man nicht jeden Tag mit dem Ministerpräsidenten, dem Landwirtschaftsminister und einer „Königin“ gemeinsam auf einer Bühne. Damit ging der elfte Landeswettbewerb „Landwirtschaft und ländlicher Raum“ zu Ende. Wie bereits in den Vorjahren waren Schüler der 5. Klassen an Brandenburger Schulen aufgerufen, ihr Wissen zu den verschiedensten Themen unter Beweis zu stellen. Mit diesem Wettbewerb möchte LANDaktiv, ein Projekt der Heimvolkshochschule am Seddiner See, das Interesse der Schülerinnen und Schüler am Leben auf dem Lande und der modernen Landwirtschaft wecken.


Die Resonanz auf den Wettbewerb war wie in den Vorjahren groß: Wieder beteiligten sich 154 Schulklassen und damit genau 3 103 Schüler an diesem Wettbewerb. Die 20 Fragen zum Wettbewerb erforderten aktive „Forschungsarbeit“ der Schüler, denn nicht immer lag die richtige Antwort sofort auf der Hand. Natürlich waren dabei Hilfsmittel erlaubt; in erster Linie wurden deshalb Eltern, Großeltern, Geschwister und der nahe gelegene Landwirtschaftsbetrieb zu Rate gezogen. Auch das Internet konnte bei der Beantwortung der manchmal auch kniffligen Fragen wichtige Informationen geben.  


Als Preisträger wurden gezogen:


1. Preis: Dreitägige Klassenfahrt mit tollem Erlebnisprogramm: Klasse 5b der Goethe-Grundschule Kyritz, 16866 Kyritz (OPR)
2. Preis: Tagesexkursion im Land: Klasse 5a  der Grundschule Finsterwalde-Nehesdorf,  03238 Finsterwalde (EE)
3. Preis: Tagesexkursion in einen Landwirtschaftsbetrieb: Klasse 5b der Biber Grundschule, 16761 Hennigsdorf (OHV)
Bei allen drei Preisen übernimmt LANDaktiv die Programmplanung und begleitet die Gewinner. Außerdem wurden auf der Internationalen Grünen Woche als 4. bis 10. Preis die Gewinner eines klasse Klassenfrühstücks ermittelt.


Die Einlösung der Gewinne erfolgt in Abstimmung mit den Schulen in den nächsten Monaten.  Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und allen Beteiligten danke fürs Mitmachen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr