Premierentour durch tiefen Schnee

23.01.2017

© Veit Rösler

Zu einer mehrstündigen Schlittenfahrt über verschneite Feldwege und Flächen lud jüngst Lars Klee aus Hohenleipisch im Elbe-Elster-Kreis ein. Es war ein erfolgreicher Testlauf für das Gefährt, das kürzlich erst zwei Bauhandwerker in ihrer Freizeit fachgerecht zusammengezimmert hatten. Lars Klee vom hiesigen Heimatverein „Die Lobenburger“ bietet den kostenlosen Service für die Kinder seines Heimatortes schon seit Jahren an. Die Touren durch die Hügellandschaft und über die verschneiten Streuobstwiesen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft erfreuen sich großer Beliebtheit, zumal noch weitere Schlitten angehängt werden können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr