Landesleistungshüten in Selbelang

22.08.2016

© Wolfgang Herklotz

Stephan Stockfisch vom Schäferverein Prignitz konnte beim Landesleistungshüten im Vorjahr die meisten Punkte einheimsen. Wird er seinen Titel in diesem Jahr verteidigen können? Das wird sich am 28. August herausstellen, denn dann stellen sich er und vier weitere Hüter dem Vergleich. Der um 10 Uhr beginnende Wettstreit findet erneut auf dem Flugplatz Bienenfarm im havelländischen Selbelang statt. Das Hütegelände befindet sich in der Gemarkung zwischen Berge, Ribbeck und Paulinenaue, die Herde wird von der Schäferei Biermann aus Berge gestellt. Neben dem Hüten wird ein buntes Rahmenprogramm angeboten, darunter ein Vortrag zur Ziegenzucht und -haltung sowie eine kleine Rassenschau zu Schafen und Ziegen. Gegen 17 Uhr erfolgt die Auswertung des Hütens mit anschließender Siegerehrung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr