Hohenleipischer Schneemänner aus dem Ofen

14.12.2017

© Veit Rösler

Diese Gesellen aus Hohenleipisch im Landkreis Elbe-Elster sind für die Winterszeit gut gerüstet. Keramikerin Nicole Biebach und Töpfermeister Andreas Biebach fertigen die Figuren aus flüssigem Lehm, aus denen Sternenmotive ausgestochen werden und die dann mit dekorativen Elementen versehen werden. Nach einer zweiwöchigen Trocknungsphase geht es in den 950 Grad heißen Brennofen, dann werden die handgeformten Produkte  farblich gestaltet und mit einer Glasur überzogen, bevor die zweite Brennrunde bei  1 150 Grad eingeläutet wird.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr