Fachtag zum Anbau von Freilandgemüse

15.01.2018

© Sabine Rübensaat

Was bedeutet die Umsetzung der neuen Düngeverordnung für die gärtnerische Praxis? Welche Möglichkeiten, aber auch Grenzen liegen in der mechanischen Unkrautbekämpfung? Antwort auf diese und weitere Fragen gibt der Freilandgemüsebautag  am 21. Februar in der Heimvolkshochschule am Seddiner See von 9 bis 16 Uhr, zu dem der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V. einlädt. Die Veranstaltung wird als Weiterbildung im Rahmen der kontrolliert-integrierten Produktion anerkannt. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr