Ernte von Äpfeln und Birnen lässt hoffen

28.09.2018

© Veit Rösler

In Döllingen im Landkreis Elbe-Elster hat die Birnen- und Apfelernte begonnen. Mitarbeiter der Schradenhof GmbH Gröden haben bereits in der vergangenen Woche 2,5 t Birnen von den Streuobstwiesen geerntet. Wegen der lang anhaltenden Hitzewelle sind die Früchte extrem süß und damit ausgesprochen lecker, meint Kathrin Preußer von der Geschäftsführung des Schradenhofes. In diesen Tagen werden um den Pomologischen Schau- und Lehrgarten die ­Äpfel aufgelesen, die dann in Hosena zu Saft verarbeitet werden. Schon jetzt sind über drei Tonnen zusammengekommen. Der Agrarbetrieb ­beteiligt sich am 24. Apfeltag am 30. September in Döllingen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr