Der Tradition verpflichtet

03.09.2018

© Wolfgang Herklotz

Großes Bild: Treiben über die Brücke. Kleines Bild rechts oben: Vorhüter Sven Holland, Sascha Bräuning, Rainer Schulze, Mario Reinhäkel und Maik Gersonde (v. l.) bei der Siegerehrung.

Als Letzter ging Mario Reinhäkel an den Start. Argwöhnisch musterten die Schwarzköpfigen Fleischschafe seinen Beihund. Mit einem Fuchs hatten sie an diesem Tage noch nicht zu tun gehabt. Doch dann verlief das Hüten besser als erwartet. Routiniert ruhig führte Reinhäkel die von Schäfermeister Sven Holland gestellte Herde über das hügelige Gelände am Rande von Kaakstedt-Gerswalde. Am Ende gab es nicht nur die meisten Punkte für die Hüteleistung, darunter das Aus- und Einpferchen, das Treiben über die Brücke sowie das enge und weite Gehüt, sondern auch für die Leistungen von Haupthund Hexe und Beihund Betty. Mit einer Gesamtpunktzahl von 103,8, was einem prozentualen Anteil von 90,3 %  entspricht, belegte Mario Reinhäkel souverän den ersten Platz beim Landesleistungshüten..  

 

Die Plätze zwei und drei belegten Rainer Schulze und Maik Gersonde. Sie konnten zwar die identische Zahl von 80,4 Punkten einfahren, doch Vorjahressieger Schulze erzielte die bessere Hüteleistung, die in solch einem Falle stärker bewertet wird. Weil seine Hunde die Herde zu nervös gemacht hatten, musste Sascha Bräuning das Hüten abbrechen. Hüterichter Frank Hahnel würdigte dies als eine richtige Entscheidung im Interesse der Herde.

 

Das Landeshüten unter Regie des Schäfervereins Uckermark wurde von zahlreichen Zuschauern verfolgt, die eine gute Sicht auf das Gelände hatten. Es war von Landwirt Klaus-Dieter Balkon bereitgestellt  worden. Als würdiger Gastgeber präsentierte sich die Uckerland eG, unterstützt vom Landfrauenverein Uckermark. Dieser vermittelte viel Wissenswertes rund ums Schaf, während die Frauen von LANDaktiv und AGRARaktiv über die Grünen Berufe informierten. Der Beruf des Schäfers ist ein besonders tradi­tionsreicher, das zeigte das Hüten wieder sehr eindrucksvoll.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr