Bundesoffene DSN-Tierschau in Gräfendorf

20.06.2017

© Rainer Schuhmann

Die Genreservezucht der Rasse Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind (DSN) besteht seit 45 Jahren. Aus diesem Anlass laden die RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH und der Verein Genreserve Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind e.V.  zur Tierschau am 23. Juni auf das Gelände der Agrargenossenschaft Gräfendorf (Kreis Elbe-Elster), Postbergaer Weg 16 in 04916 Herzberg/Elster, ein.  Die bundesoffene Tierschau beginnt um 9.30 Uhr. Neben Kühen und Bullen der "Alten Deutschen Schwarzbunten" gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Landtechnikausstellung, Rind am Spieß und Geschichtsausstellung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr