Anmeldeschluss für Fotowettbewerb verlängert

02.08.2017

© LBV

Im Stall und auf der Weide – wie gut geht es unseren Tieren?“  Unter diesem Titel steht der aktuelle Fotowettbewerb, zu dem der Landesbauernverband Brandenburg, die BauernZeitung und der Verband pro agro eingeladen haben. Der Einsendeschluss ist jetzt bis zum 27. August verlängert worden. Der Titel des Wettbewerbes lässt Platz für die fotografische Fantasie. Gesucht werden Fotos von Tieren, denen es richtig gut geht, und Menschen, die ihnen Gutes tun. Schicken Sie uns Ihre Bilder von Ihren Tieren und dem Leben mit den Nutztieren in der Landwirtschaft. Senden Sie die Fotos an info@lbv-brandenburg.de oder direkt an brantsch@remove-this.lbv-brandenburg.de. 


Mitmachen lohnt sich! Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen! Die besten 20 Fotos werden zu einer Wanderausstellung zusammengestellt und sind ein Jahr lang in verschiedenen Museen, Ämtern, Ministerien, Verlagen, Betrieben usw. zu bewundern.


Wir freuen uns über jeden, der am Wettbewerb teilnimmt! Egal ob Sie aus Brandenburg oder einem anderen Bundesland sind, egal ob die Bilder in Brandenburg oder anderswo aufgenommen wurden, egal aus welchem Jahr die Bilder stammen und egal, ob die Bilder digital oder per Abzug (mind. A5 Format = 20 x 15cm) bei uns eingehen.


Die Bilder sollten qualitativ so gut/so scharf und so groß sein, dass sie mit einer Bildgröße von 30 x 45 cm gedruckt werden können. Dies ist die Größe, in der die 20 Siegerbilder dann als Ausstellung auf Wanderschaft durch Brandenburg gehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr