Agrarmuseum freut sich über Zuspruch

15.04.2016

Agrarmuseum © Dr. Thomas Tanneberger

Wandlitz. Das Barnim Panorama Agrarmuseum Wandlitz verzeichnet einen weiteren Anstieg der Besucherzahlen. „Nach 20 000 Besuchern 2014 haben sich bei uns im vergangenen Jahr fast 30 000 interessierte Bürgerinnen und Bürger  ein lebendiges Bild von der Agrargeschichte gemacht“ , berichtete die Museumsleiterin Dr. Christine Papendieck anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Museumsvereins am 17. März. „Insgesamt konnten  wir seit der Eröffnung Mitte 2013 hier gut 64 000 Gäste begrüßen. Das zeigt deutlich, dass sich die großen Investitionen von Gemeinde, Land und EU in die Neugestaltung der Ausstellung auszahlen“, so die engagierte Agrarhistorikerin.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr