Brandenburg

26.06.2017

Befragung zu Weizensorten und -krankheiten

Bei der Befragung geht es insbesondere um Weizenkrankheiten, die durch pilzliche Schaderreger verursacht werden.

22.06.2017

Bundeswettbewerb der Landjugend

Die brandenburgischen Nachwuchslandwirte kommen mit guten Ergebnissen vom Bundesfinale des Berufswettbewerbs der Landjugend nach Hause. 

20.06.2017

Bundesoffene DSN-Tierschau in Gräfendorf

Die Genreservezucht der Rasse Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind (DSN) besteht seit 45 Jahren. Die Tierschau ist am 23. Juni in Gräfendorf.

19.06.2017

Bester Azubi im Beruf Forstwirt

Der beste Auszubildende im Jahr 2017 kommt aus dem Landesbetrieb Forst Brandenburg und heißt Daniel Sack.

16.06.2017

Aquakultur

2016 wurden in Brandenburgs Aquakulturbetrieben 609 t Karpfen produziert.

15.06.2017

Fotowettbewerb 2017

Motto: „Im Stall und auf der Weide – wie gut geht es unseren Tieren?“. Mitmachen kann jeder – aus­genommen sind lediglich Berufsfotografen.

14.06.2017

Landesprogramm Schulobst

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft bietet für die Schuljahre 2017/18 und 2018/19 das „Landesprogramm Schulobst (Äpfel) an.  

13.06.2017

Bilanz der Brandenburger Landpartie 2017

Rund 100 000 kamen zur Landpartie am vergangenen Wochenende. Diese war eine günstige Gelegenheit, Landwirtschaft zu erleben.

12.06.2017

Titanen der Rennbahn 2017

Das 16. Kaltblutrennen „Titanen der Rennbahn" in Brück findet vom 23. bis 25. Juni in diesem Jahr unter dem Motto "Märchenhafte Titanen" statt.

08.06.2017

Landnutzung auf Rote Liste?

Zu einer Podiumsrunde über den Umgang mit Biber, Wolf & Co. hatten der Landesbauernverband sowie das Forum Natur verschiedene Verbände eingeladen. 

07.06.2017

Züchterehrung und weitere BraLa-Höhepunkte

Verdienstvolle Züchter zu ehren ist fester Bestandteil des BraLa-Programms. 

Buchbestellung

 

Buch kaufen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr