(c) Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG

Unkrautfreie Rüben – Die Basis für Ertrag & Qualität

Rübenanbauer haben wenig Spielraum für Experimente bei der Unkrautbekämpfung.

Ein Advertorial im Auftrag von Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG

Bis zum Reihenschluss sind die Rübenpflanzen sehr empfindlich gegenüber der Konkurrenz durch Unkräuter. Wasser und Nährstoffe sollten möglichst nur von den Rübenpflanzen aufgenommen werden. Die Bekämpfung der Unkräuter muss einfach, aber auch sicher sein. Bewährt hat sich die Kombination aus Blatt- und Bodenwirkstoffen.

Vorteile der Kombination von blatt- und bodenaktiven Wirkstoffen

Am effektivsten ist die Bekämpfung der Unkräuter, wenn diese auflaufen oder sich im Keimblattstadium befinden. Der Vorteil der Kombination beider Wirkweisen ist, dass die Wirkstoffaufnahme sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter erfolgt und sich somit zwei Wege ergänzen.

Beispiele für etablierte Bodenwirkstoffe sind Metamitron oder Ethofumesat, bei den blattaktiven Wirkstoffen Phenmedipham, Desmedipham oder Triflusulfuron. Der Wegfall von Desmedipham ab 2021 schränkt die Kombinationsmöglichkeiten ein. Neue Wirkstoffkombinationen müssen geprüft und in Bekämpfungsstrategien eingepasst werden.

Debut® DuoActive Pack: Ein neuer Baustein! Blatt- und bodenaktiv!

Der Debut® DuoActive Pack enthält das bekannte Produkt Debut® und das neu zugelassenen Produkt Venzar® 500 SC.

Venzar® 500 SC enthält den Wirkstoff Lenacil, der primär über die Wurzel aufgenommen wird. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb der Pflanze teil-systemisch mit dem Wasserstrom. Niederschläge nach der Anwendung begünstigen die Verlagerung von Lenacil in die Wurzelzone und somit die Aufnahme des Wirkstoffes durch die Wurzeln. Feuchter, feinkrümeliger Boden begünstigt hohe Wirkungsgrade.

Debut® enthält den bewährten Wirkstoff Triflusulfuron-Methyl, der hauptsächlich über das Blatt aufgenommen und schnell in der Pflanze verteilt. Nach wenigen Stunden tritt ein Wachstumsstillstand in den Vegetationspunkten der Unkräuter ein. Die absterbenden Unkräuter bilden keine Konkurrenz mehr für die Rübenpflanzen.

Die Graphik zeigt die verschiedenen Wirkweisen der beiden Wirkstoffe Lenacil und Triflusulfuron-Methyl:

Grafik Debut® DuoActive Pac
(c) Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG

FAZIT



Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren