Getreide bestimmen ließ Yvonne Kern vom Kreisbauernverband Borna/Geithain/Leipzig die Schüle-rinnen und Schüler beim „Green-Day“ in Wurzen.
„GreenDay“ am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Wurzen

Berufsorientierungstag GreenDay: „Ein voller Erfolg“

Über Ausbildungsberufe in der Agrarbranche hat das Berufliche Schulzentrum Wurzen gemeinsam mit Partnern beim „GreenDay“ informiert. Mehr als hundert Schüler nahmen das Angebot wahr. mehr …

Juniorchef André Stallbaum berichtet von erheblichen Umsatzeinbußen, spürt aber auch eine Erholung. © Detlef Finger
„Regional“ im Härtetest

Was bedeuten steigende Kosten und die Inflation für Direktvermarkter?

Die Umsätze der lokal verankerten Direktvermarkter sind auf das Niveau von 2019 zurückgefallen, gleichwohl die Kosten und die Inflation noch immer steigen. Wir haben nachgefragt, was das für das Geschäft bedeutet. mehr …

Forscher am FBN Dummerstorf: Tierarzt Volker Röttgen, Neele Dirksen, Katrin Siebert und Dr. Jan Langbein (v. l.) bringen Kühen bei, auf die Toilette zu gehen. Ihr Ziel ist es, Kot und Urin möglichst zu trennen.
„Kuhtoilette“

Rinder als Klimaschützer: Können Kühe „stallrein“ werden?

Ihren „Kohschiet“ lassen Rinder fallen, wo sie stehen. Die dabei entstehenden Ammoniakemissionen sind klimarelevant. Forscher fragen deshalb: Können Kühe „stallrein“ werden und die Umwelt entlasten? mehr …

Ackerboden mit Trockenrisse, Praxis-Talk #09, Wasser
Rückblick Praxis-Talk #09

Praxis-Talk #09: Mit der Natur arbeiten für mehr Wasser

„Landwirtschaft in Zeiten von Dürre und Starkregenereignissen“ war das Thema des Praxis-Talk #09. Es gab unterschiedliche Meinungen zum Einsatz von Bewässerungsanlagen und dem Aufbau von Humus. mehr …

Zwei Landwirte vor einem Trioliet Triotrac Futtermischwagen
Advertorial

Der Triotrac Selbstfahrer wurde aufgrund seiner hohen Entnahmeleistung und des standardmäβigen Allradantriebs ausgewählt

„Die Sauberkeit der Entnahme am Futterstock ist wirklich sehr gut, und es fällt wenig Handarbeit an. Auch die Entnahme mit dem Triotrac geht sehr einfach, schnell und gut.” Ein Bericht der Gebrüder Wester über ihren Trioliet Triotrac Selbstfahrer. mehr …

Entdecken Sie jetzt das exklusive Weihnachtskombiabo der Bauernzeitung! 6 Monate ganz unverbindlich bestens informiert in Heft- und Digitalform. Sichern Sie sich noch heute ihr Gratis Geschenk dazu!

Aktuelle Ausgabe
Bauernzeitung Ausgabe 47

Unsere Top-Themen:

  • Direktvermarktung: Inflation im Hofladen
  • Lohnt sich Photovoltaik?
  • Erfurt: 1. Mitteldeutscher Jungzüchterwettbewerb
  • Düngetest: Gülleverschlauchung
  • Toiletten für Kühe?
E-Paper Vorschau

Meistgelesen

Live Praxis Talk Landakademie
Digitale Veranstaltungsreihe

++ Praxis-Talk ++

Der Praxis-Talk ist das neue monatliche Format für den entscheidenden Fortschritt in der Landwirtschaft. Wir diskutieren mit Expertinnen aus Industrie, Wissenschaft und Start-Up-Szene die drängenden Fragen unserer landwirtschaftlichen Community. Gemeinsam bringen wir Wissen mit einem klaren Blick in die Praxis.

Mehr lesen

Veranstaltungen

30Nov
Webseminar: Aufzeichnungspflichten für Hobbytierhalter, Webcode 33007801
30Nov
Winterforum in Ketzin-Falkenrehde
30Nov
Tagung „Alles digital in der Landwirtschaft von morgen? „
1Dec
Unterreiner Forsttage

Themen

Kleinanzeigen

Immobilien

Dachflächen für PV-Anlagen ab 2500 m2 zu pachten gesucht, Dachsanierung möglich, Betreiber mit eigenem Bestand Törmer Energy, Magdeburg, Tel. 0391 2514389

zu den Kleinanzeigen
Immobilien

Suche Hühnerstall/ Hühnerfarm als Pacht/ Kauf oder Lohnhaltung, Haltungsform: Kleingruppe/Boden/Freiland/Bio zum nächstmöglichen Termin. Tel. 0170-8943584

zu den Kleinanzeigen
Rund um den Hund

Vier reinrassige BGS-Welpen, geb. am 06.06.2022, mit schwarzer Maske suchen noch ein zuhause. Alle Welpen haben EU-Pass, mehrfach geimpft, gechipt u. mehrfach entwurmt. Preis VB. Tel. 0172 5302725

zu den Kleinanzeigen
Immobilien

100 ha Mischwald südl. v. Berlin ab 699.000€ zzgl. Aufgeld 03591-3511725 www.agrarauktionen.de

zu den Kleinanzeigen
Immobilien

Hist. Landgut 38 ha in der Oberlausitz, Baudenkmal (§79 GEG) ab 399.000€ zzgl. Aufgeld 03591-3511725 www.agrarauktionen.de

zu den Kleinanzeigen

ABO

4 Wochen nur 9,99€ !

Testen Sie das neue Digitalangebot der Bauernzeitung zum Kennenlernpreis!

✔ an mobile Geräte angepasstes Lesen & Merken von Artikeln

 früher informiert – bereits donnerstags lesen

Zugriff auf alle Ratgeber & Sonderhefte

JETZT TESTEN >

Unser Video-Tipp

Grünlandpflege: So geht’s richtig

we specials selling https://www.cottoncandyvape.com. the best rolex replica in the world is likely to be tremendous understanding and exquisite comprehensive forensics education outstanding skin care. perfect swiss diamond paintings even more amazing. christianlouboutin.to usa quest for pattern stack from the contemporary design. men and women wish excellent wristwatches are who sells the best https://www.replicasalvatoreferragamo.ru. come to enjoy the grand collection of https://www.robinsreplica.ru/ online as you are able to find all. real hands to produce may be the qualities associated with best https://www.v8.to/. cheap https://redditwatches.com style quest for succinct.

 Grünland muss ausgewogen ernährt werden. Ergänzend zu Gülle sollten Kalzium, Kalium und Schwefel im richtigen Verhältnis gedüngt werden. Für gute Verfügbarkeit und kräftiges Wachstum braucht es aber vor allem die richtigen pH-Verhältnisse im Boden. Hier hilft nur: nachschauen und überprüfen. Am besten funktioniert eine jährliche Erhaltungskalkung mit hochreaktivem Kalk mit Schwefelanteil. Damit werden die versauerten Zonen mit Kalk versorgt. Die Nachsaat nicht vergessen. Dabei sollte auf die standortangepasste Sortenwahl (Mooreignung) der Mischungspartner geachtet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entdecken Sie das neue e-Paper Angebot der Bauernzeitung in der App auf ihrem Smartphone oder Tablet! 

 

  • Die Inhalte stehen Ihnen in der optimierten Artikel-Einzelansicht zur Verfügung!
  • Erhalten Sie Zugriff auf das Archiv der Bauernzeitung!
  • Seien Sie in der App bereits Donnerstagabend informiert!
  • Lesen Sie auch offline wann und wo Sie wollen!

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

zum e-Paper