Marktbericht ( nicht angemeldet )

Handel sichtet Qualitäten - Rapskurse zeigen nach oben / Hitze nicht zuträglich für Kartoffeln / Ruhige Lämmernachfrage / AMI zur aktuellen Marktlage

Der deutsche Buttermarkt war 2015 von einer steigenden Produktion und einem schwächeren Preisniveau bestimmt. Blockware kostete gut 10 % weniger als im Jahr zuvor. Die Butterproduktion legte um weitere 5,5 % zu, nachdem sie 2014 bereits um knapp 2 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen war. Darüber hinaus wurden 5 % mehr Butter und Butterschmalz exportiert als 2014.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr Schließen