Über Junges Land

Etwa alle vier Wochen wendet sich die BauernZeitung unter dem Logo "Junges Land" an junge Leser mit Themen rund um Ausbildung, Studium, Fachlichem, Hobbys und vielem mehr. Eine Übersicht zu den Inhalten der letzten Ausgaben findet Ihr unter dem Menüpunkt Junges Land Ausgaben, die Ihr übrigens zum Vorzugspreis auch extra abonnieren könnt.

Junges Land

Biwak, Party und Politik

Mehr als 1 000 junge Leute trafen sich vom 17. bis 19. Juni unter dem Motto „Zeit LOSzulegen“ auf dem 37. Deutschen Landjugendtag im niedersächsischen Tarmstedt. Neben Diskussionen, Theater und Party standen 18 Exkursionen auf dem Programm.

Jeder so, wie er am besten kann

Zwischen Ackerbau und Viehzucht wird es niemals langweilig. Das wissen Martin Engel und Anthea Altenau ganz genau. Beide absolvieren in der Buckower Bildungseinrichtung ihre Ausbildung zum Landwirtschaftshelfer.

Lernerfolge sind das Ziel

In der beruflichen Bildung gilt es, die Ansprüche aller zu vereinbaren. Ausbilder und Berufsschullehrer Thomas Götz dazu im Interview.

Über Grenzen hinweg

Jugendliche liegen ihnen am Herzen, insbesondere wenn sie lernschwach oder nicht wie „die Anderen“ sind. Die Bildungseinrichtung Buckow e. V. bietet ihnen eine berufliche Förderung bis hin zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Junges Land in Ausgabe 26/2016

Über Grenzen hinweg - Jugendliche liegen ihnen am Herzen, insbesondere wenn sie lernschwach oder nicht wie "die Anderen" sind. Die Bildungseinrichtung Buckow e. V. bietet ihnen eine berufliche Förderung bis hin zur Integration in den Arbeitsmarkt....

Aus zwei mach eins

Duales Studium – Ein Doppel für Ambitionierte

Rauf bis in den Wipfel

Bäume fällen, Zäune bauen und Schädlinge bekämpfen – in den Beruf des Forstwirtes führt nicht nur eine Ausbildung, sondern auch ein Studium.

Zwischen Protest und Hoffnung

Auch in diesem Jahr wurde der jährliche Höhepunkt der Brandenburger Jungzüchter auf der BraLa gesetzt.

Junges Land in Ausgabe 22/2016

Tier & Technik – die Kombination macht‘s: Die erst 25-jährige Dana Viktory wird in ihrem Betrieb langsam an Führungsaufgaben der Milchproduktion herangeführt. Den direkten Kontakt zu den Kühen und der praktischen Arbeit möchte sie aber stets...

Vernetzung im Osten stärken

Der Bund der Deutschen Landjugend e. V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei ist Daniel Kopperschmidt aus Brandenburg.

Den eigenen Arbeitsplatz geplant

Die Abschlussarbeit der Thüringer Fachschülerin Franziska Urban wird garantiert nicht im Regal verstauben: Die Tierwirtin hat darin die Grundlagen für die Modernisierung der Schweineproduktion bei ihrem künftigen Arbeitgeber erarbeitet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr Schließen